Je nach Interesse tragen unsere Aktiven zu den verschiedenen Arbeitskreisen bei. Die ersten davon hatten sich im Rahmen einer Dorfwerkstatt der Initiative "Unser Dorf hat Zukunft" gebildet. Es sind danach aber noch neue entstanden. Im Moment habe wir die folgenden Arbeitsgruppen gebildet:

Am 7. Dezember 2016 fand die Mitgliederversammlung der LEADER-Region Rheinisches Revier an Inde und Rur statt. Stephan Kronholz hat diese Veranstaltung für uns besucht. LEADER fördert lokale Projekte im ländlichen Raum und wir haben das Glück, dass auch unsere Region gefördert wird. Stephan Kronholz vertritt uns bei LEADER und koordinierte bereits ein gemeinsames Projekt  Kirchbergs mit Altdorf, Bourheim und Schophoven. 

Wir haben uns schon längere Zeit nicht mehr getroffen, um über die verschiedenen Probleme Kirchbergs zu sprechen.  Deswegen treffen wir für uns

  Dienstag, den 27.01., um 20:00 Uhr im Jugendheim

in Kirchberg. Die Idee ist, dass die Leute vom Arbeitskreis informieren, welche Entwicklungen sich bei der Erweiterung der Firma Eichhorn ergeben haben und, umgekehrt, wir erfahren wie ihr dazu steht. Vielleicht die wichtigste Info ist, dass die Bauaktivitäten rund um Eichhorn keine Bedeutung für das Verfahren haben und noch nichts entschieden ist.

Gut wäre auch, wenn wir den Abend mit hoffentlich vielen Teilnehmern nutzen, um sich den Themen aus der Dorfwerkstatt auszutauschen.

Ortsvorsteher Helmuth Kieven lädt alle Kirchberg am 

25.3.2015 um 19:00 in das Jugendheim Kirchberg 

ein. Dort soll eine Vereinsgründung für einen Dorfverein vorbereitet werden. Die Details finden sich in der Einladung:

 

Der Termin für die Dorfwerkstatt steht nun fest. Sie findet am

Samstag, den 15. November 2014, von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Bürgerhalle

statt. 

Unterkategorien

"Unser Dorf hat Zukunft" ist auch Thema in der Jülicher Zeitung / Jülicher Nachrichten. Hier ist eine Auswahl der Artikel, die Kirchbergs Bewerbung betreffen.

In dieser Rubrik befinden sich Mitteilungen, die besonders die Arbeitsgruppe "Soziales und soziale Infrastruktur betreffen".

In dieser Rubrik befinden sich Mitteilungen, die die Arbeitsgruppe "Öffentlicher Raum" betreffen.