RurUferRadweg durch Kirchberg führen

Als eine erste Anregung schlägt der Arbeitskreis "Verkehr" vor, den RufUferRadweg von Schophoven über Kirchberg nach Jülich zu führen. Die neue Streckenführung ginge fast vollständig über existierende Radwege und führt an den Naturschutzgebieten Kirchbergs und den Sportanlagen vorbei. 

Ein detaillierte Beschreibung des Vorschlags kann  heruntergeladen werden.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie Cookies nicht wünschen, kann es sein, dass Teile unserer Seiten nicht korrekt dargestellt werden.