Blick auf Kirchberg

Kirchberg ist ein Teil der Stadt Jülich und mit etwa 1700 Einwohnern eines der größeren zu Jülich gehörenden Dörfer. 

Um den Charakter des Dorfes auf lange Sicht zu erhalten und die Lebensqualität im Dorf zu verbessern, haben sich im Mai/Juni 2014 Bürger des Dorfes zur Bürgerinitiative "Zukunft Kirchberg" zusammengeschlossen. Im Rahmen einer Dorfwerkstatt der Initiative "Unser Dorf hat Zukunft" haben sich erste Arbeitsgruppen im Dorf gebildet, die sich mit den Themen "Öffentlicher Raum", "Soziales" und "Verkehr" beschäftigen.

Der dörfliche Charakter des Ortes droht durch eine unglückliche und übergroße Erweiterung der Gewerbefläche am Ortseingang verloren zu gehen. Die Gruppe "Ortseinfahrt" kämpft deshalb dafür die brachliegenden Gewerbeflächen im Dorf sinnvoll zu nutzen und die Industrie im Dorf im Einklang mit dem Ortsbild weiter zu entwickeln.

Auch die Bürgerhalle unseres Dorfes ist durch Sparmaßnahmen bedroht. Deswegen setzt sich eine weitere Gruppe innerhalb der Bürgerinitiative für den Erhalt ein. 

Das alles wird nur gelingen, wenn viele Einwohner dieses Interesse innerhalb der Stadt vertreten. Wir freuen uns deshalb über jeden, der der Dorfgemeinschaft Zukunft Kirchberg e.V.  beitreten möchte, der Anregungen hat oder der sich einfach nur informieren möchte! 

 

Kontakt: Andreas Nogga
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!